Triales Studium = Ausbildung + Meister + Studium in ca. 4,5 Jahren

Liebe Schüler,

folgende interessante Informationen zum so genannten trialen Studium habe ich freundlicherweise von Frau Solf vom Regionalen Bildungsbüro erhalten:

Das Triale Studium ist genau das Richtige für (Fach-)Abiturienten/-innen, die etwas Praktisches machen, aber trotzdem studieren möchten. Im Trialen Studium durchläuft der Studierende die Ausbildung zum Gesellen, die Weiterbildung zum Handwerksmeister und das betriebswirtschaftliche Bachelor-Studium „Handwerksmanagement“ innerhalb von ca. 4 1/2 Jahren. Am Ende hält er die drei anerkannten Abschlüsse Gesellenbrief, Meisterbrief und Bachelor of Arts in Händen. Dadurch sind beste Voraussetzungen gegeben, um schon früh Führungsaufgaben in kleinen und mittelständischen (Handwerks-)Unternehmen zu übernehmen.

Das Triale Studium wurde gemeinsam von der Handwerkskammer zu Köln und der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) entwickelt. Von montags bis freitags konzentrieren sich die Teilnehmer auf ihre Berufsausbildung. Alle zwei Wochen steht freitags abends und samstags das Studium im Vordergrund. Ergänzt werden diese Termine durch die einmal wöchentlich stattfindende Online-Vorlesung, welche die Teilnehmer bequem von zu Hause aus verfolgen können. Anschließend folgt eine Zeit, in der sich die Studierenden komplett auf das Studium und die Meisterqualifizierung konzentrieren sollen.

Voraussetzung für das Triale Studium ist dabei das (Fach-)Abitur. Nach einem erfolgreich absolvierten Eignungstest steht dem Einstieg in das Triale Studium nichts mehr im Weg. (Handwerkskammer zu Köln)

Das Triale Studium gibt es jetzt erfolgreich seit 2010 in Köln. Jedes Jahr startet im Oktober eine Gruppe von ca. 25-28 Studierenden unterschiedlicher Gewerke. Anbei finden Sie den dazugehörigen Flyer sowie detailliertere Informationen zum Trialen Studium.

Das Triale Studium ist genau das Richtige für (Fach-)Abiturienten/-innen, die etwas Praktisches machen, aber trotzdem studieren möchten. Im Trialen Studium durchläuft der Studierende die Ausbildung zum Gesellen, die Weiterbildung zum Handwerksmeister und das betriebswirtschaftliche Bachelor-Studium „Handwerksmanagement“ innerhalb von ca. 4 1/2 Jahren. Am Ende hält er die drei anerkannten Abschlüsse Gesellenbrief, Meisterbrief und Bachelor of Arts in Händen. Dadurch sind beste Voraussetzungen gegeben, um schon früh Führungsaufgaben in kleinen und mittelständischen (Handwerks-)Unternehmen zu übernehmen.

Das Triale Studium wurde gemeinsam von der Handwerkskammer zu Köln und der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) entwickelt. Von montags bis freitags konzentrieren sich die Teilnehmer auf ihre Berufsausbildung. Alle zwei Wochen steht freitags abends und samstags das Studium im Vordergrund. Ergänzt werden diese Termine durch die einmal wöchentlich stattfindende Online-Vorlesung, welche die Teilnehmer bequem von zu Hause aus verfolgen können. Anschließend folgt eine Zeit, in der sich die Studierenden komplett auf das Studium und die Meisterqualifizierung konzentrieren sollen.

Voraussetzung für das Triale Studium ist dabei das (Fach-)Abitur. Nach einem erfolgreich absolvierten Eignungstest steht dem Einstieg in das Triale Studium nichts mehr im Weg. (Handwerkskammer zu Köln)

 Für Rückfragen steht Frau Schweitzer von der Handwerkskammer zu Köln (Tel.: 0221 – 2022 729, schweitzer@hwk-koeln.de) gerne zur Verfügung.

Weiter Infos gibt es auch hier: http://www.triales-studium.de/

Vielen Dank an Frau Solf für die Bereitstellung der Informationen!