Studieren mit nur ca. 10 Kommilitonen/Kommilitoninen & hervorragende Berufsaussichten: Lasertechnik und Optische Technologien (B.Sc)

Am RheinAhrCampus in Remagen kann man den anwendungsorientierten Studiengang“Lasertechnik und Optische Technologien“ belegen. Voraussetzungen sind sehr gute Leistungen in den Naturwissenschaften und selbstverständlich ein großes Interesse an Lasertechnik. Da Lasertechnik  und optische Systeme heutzutage beispielsweise bei der Materialbearbeitung, bei der Herstellung von Computerchips,  in der Hornhautchirugie, bei Tumor- und Zahnbehandlungen und bei chemischen Analysen Anwendung finden, hat man als Absolvent/Absolventin dieses Studiengangs hervorragende Berufsaussichten. Aufgrund des hohen Bedarfs an Fachkräften in dem Bereich, bieten Industriebetriebe wie etwa Laserline sehr guten Studierenden attraktive Stipendien an.

Weitere Infos findet man hier: https://www.hs-koblenz.de/rac/fachbereiche/mut/lasertechnik-optische-technologien/schwerpunkte/

 

Interessierte Schülerinnen und Schüler sollten unbedingt den Tag des Lasers besuchen. Neben interessanten Vorträgen wie „Laserschwert und Photonenantrieb“ kann man experimentieren (Lasergravur von Schlüsselanhängern und Basteln von Spektroskopen etc. ). Das passende Beurlaubungsformular findet man hier: Beurlaubung im Rahmen der Studienorientierung_KAG oder auf der Schulhomepage.

Auch im BOB liegen Infos zu diesem und vielen anderen Studiengängen für Euch bereit.

Viele Grüße

A. Azzam