Schule trifft Wirtschaft am 14.5.2018

Gemeinsamer Berufsfelderkundungstag der drei Campusschulen: „Schule trifft Wirtschaft“

Bei dem Berufsfelderkundungstag „Schule trifft Wirtschaft“ am 14. Mai 2018 handelt es sich (neben dem Girls‘ und Boys‘ Day und dem Besuch beim Amtsgericht Rheinbach) um einen der drei Berufsfelderkundungstage. Dieser Tag beruht auf einer Kooperation der Stadt Meckenheim und der lokalen Wirtschaft mit den drei Campusschulen. An diesem Tag erhalten die Schüler erste Einblicke in die betriebliche Praxis unterschiedlicher Unternehmen und Institutionen in der Region.

Alle Achtklässler nehmen an diesem Tag teil. Sie besuchen entweder einen teilnehmenden Betrieb oder eine Veranstaltung am Schulcampus. Die Achtklässler haben bereits  aus einer Betriebsliste gewählt und dabei drei Wünsche angegeben. Viele Schüler suchen außerdem in Eigeninitiative einen Erkundungsplatz.

In der Regel dauert der Berufsfelderkundungstag von 8 bis ca. 15 Uhr.

Sobald die Schüler zugeteilt sind, rufen sie eigenständig in den Betrieben an, um Uhrzeiten und Weiteres zu klären. In Einzelfällen erhalten die Schüler alle Infos von ihren Lehrern. In diesem Fall (wie im Unterricht besprochen) bitte nicht anrufen!

Bei Fragen können sich Unternehmen, Eltern und Schüler an Herrn Stork oder Frau Azzam wenden oder eine Email an berufsorientierung@meckenheim.com senden.

Für alle, die die Teilnahmebescheinigung noch einmal ausdrucken möchten, hier die PDF-Datei:

Bescheinigung_14.5.18