Herbstakademie Physik & Chemie (ab Klasse 9, 11.-14.10.21, Uni Köln)

Bei der digitalen Herbstakademie Chemie & Physik (11.-14. Oktober 2021) können Schüler*innen der Stufen 9-13 an 4 Tagen zu spannenden Themen experimentieren. An den 2 Tagen in der Chemie geht es beispielsweise um die Untersuchung moderner Materialien wie die sogenannten MOFs (Metal-Organic Frameworks) oder um die eigene Herstellung eines pH-Indikators zur Testung von Substanzen aus dem Haushalt. An weiteren 2 Tagen dreht sich alles um Astrophysik: Wie kann man z.B. das von Atomen und Molekülen ausgestrahlte elektromagnetische Spektrum nutzen, um Stoffe im Weltraum zu finden?
Dabei findet die Herbstakademie in digitaler Form statt: Die Teilnehmenden erhalten vorab eine Box, die für jeden Thementag die erforderlichen Materialien enthält. Experimentiert wird dann zu Hause – im Livechat verbunden mit Studierenden und Wissenschaftler*innen.

Neben dem Experimentierprogramm können die Schüler*innen einen Blick hinter die Kulissen der Departments für Chemie und Physik werfen. Studierende unternehmen mit Video-Cam einen Gang durch die die Forschungslabore und nehmen die Teilnehmenden digital verbunden mit. Dabei geben Wissenschaftler*innen Einblick in ihre aktuelle Forschung und beantworten Fragen im Chat. Eine Studieninfo rundet das Programm ab. 

Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter https://zdi-schuelerlabor.uni-koeln.de/schuelerinnen/oberstufe/herbstakademie-chemie-physik

Flyer:

Bildquelle: Bild von Elchinator auf Pixabay